Kaufland rockt künftig in Wacken

Neckarsulm  Die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe geht bei der Expansion nach Norddeutschland neue Wege: Ende Juli eröffnet sie eine Filiale im Zelt - auf dem Wacken Open Air.

Von Heiko Fritze

Das Wacken-Open-Air findet jährlich am ersten Augustwochenende in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein statt. Das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal Festival der Welt besuchten im letzten Jahr 75.000 Menschen. Foto: dpa

Die Großflächensparte der Schwarz-Gruppe geht auf das weltgrößte Metal-Festival: Kaufland ist neuer Hauptsponsor des Wacken Open Air, teilten Veranstalter und Handelskette am Dienstag mit.

Bei der diesjährigen Auflage werde an sechs Tagen ein 1300 Quadratmeter großer "Metal Markt" in einem Zelt betrieben, in dem mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt sind. Das Sortiment sei auf den Bedarf der etwa 75.000 Besucher abgestimmt, die überwiegend campen. Das Festival selbst findet vom 1. bis 3. August statt und ist schon lange ausverkauft.

Bislang wenige Filialen in Schleswig-Holstein

Kaufland hat in Schleswig-Holstein bislang nur sechs Standorte, unter anderem in Itzehoe, nur wenige Kilometer vom Dörfchen Wacken entfernt. Große Städte im nördlichsten Bundesland wie Lübeck, Neumünster oder Flensburg fehlen hingegen noch ganz auf der Filial-Liste.

 

 


Kommentar hinzufügen