Querdenker demonstrieren in Heilbronn

Heilbronn  Auf dem Heilbronner Kiliansplatz fand am Sonntagnachmittag eine Kundgebung der Initiative „Querdenken 713 Heilbronn“ statt. „Wir gegen die Maskenpflicht“ lautete das Motto der Kundgebung. Michael Ballweg, Gründer der bundesweiten Querdenken-Initiative, trat als Redner auf.

Email

 

Der Auftritt Ballwegs hatte im Vorfeld eine Gruppe, die sich „Verstand 2020“ nennt und sich als Gegenbewegung zu den Querdenkern versteht, auf den Plan gerufen und dazu veranlasst, beim Ordnungsamt der Stadt Heilbronn eine Gegenkundgebung anzumelden. 

„Wir finden es unverantwortlich, diesem Mann in Heilbronn eine Bühne zu bieten“, so Niklas Rosche von Verstand 2020. Rund 40 Gegendemonstranten trafen sich am Sonntagnachmittag zeitgleich und nur wenige Meter entfernt von den Querdenkern an der Ecke Kaiserstraße/Sülmer Straße.

Da es bei anderen Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen in verschiedenen Städten in Deutschland, vor allem in Berlin und Leipzig, in den zurückliegenden Tagen zu Ausschreitungen kam, sei die  Polizei „mit einiges an Kräften vor Ort“, teilte Gerald Olma, Leiter der Pressestelle des Polizeipräsidiums Heilbronn, auf Stimme-Anfrage mit. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl am Nachmittag auf rund 450 Personen. Nach Polizeiangaben verlief die Kundgebung friedlich und geordnet. 

 

Ausführlicher Bericht von der Veranstaltung [Premium]

 

Demonstration gegen Corona-Regeln in Stuttgart

Am Wochenende haben in mehreren Städten Baden-Württembergs wieder Menschen gegen die Corona-Politik demonstriert. Eine Demonstration mit anschließender Kundgebung verlief am Sonntag in Stuttgart weitgehend friedlich. „Die Coronaregeln wurden sehr genau eingehalten“, sagte ein Polizeisprecher. Es seien rund 1200 Teilnehmer gezählt worden.

Bereits am Samstag waren Hunderte Menschen im Südwesten gegen die Corona-Politik auf die Straße gegangen. Kundgebungen gab es etwa in Pforzheim und Göppingen. In Göppingen hatte es der Polizei zufolge auch einzelne Verstöße gegen die Hygieneregeln gegeben. Ansonsten verliefen die Proteste den Angaben zufolge aber friedlich.


Anja Krezer

Anja Krezer

Autorin

Anja Krezer ist seit 1999 Redakteurin der Heilbronner Stimme. Sie berichtet hauptsächlich aus dem Weinsberger Tal. Außerdem liegt ihr das Thema Bildung/Schulen am Herzen.

Top-Kommentare

Kommentar hinzufügen