Zeit der Provisorien ist für die Neckarwestheimer Feuerwehr bald vorbei

Zeit der Provisorien ist bald vorbei
Seit Herbst 2020 ist das Feuerwehrhaus eine Baustelle. Nicht nur die Einrichtung war veraltet, auch die Technik musste auf den neuesten Stand gebracht werden.   Bild: Kostner, Claudia

Neckarwestheim  Die Freiwillige Feuerwehr kann voraussichtlich im Mai in ihr umgebautes und erweitertes Domizil einziehen. Extrem beengte Verhältnisse herrschten während der Bauzeit.


Wie bauen wir für 1,8 Millionen Euro um und sorgen gleichzeitig dafür, dass die Feuerwehr einsatzfähig bleibt?" Das war laut Bauamtsleiter Markus Jörger die größte Herausforderung bei der Sanierung und Erweiterung des 32 Jahre alten Feuerwehrhauses in der Neckarwestheimer Hauptstraße. Bis jetzt ist der Spagat gelungen, auch wenn der laufende Betrieb kleinere Malheurs auf der Baustelle verursacht hat. "Der Estrich war gerade frisch verlegt, da gab es Alarm. Die Feuerwehrleute sind