Kein Aprilscherz: Impfstoff vergessen

Kein Aprilscherz: Impfstoff vergessen
Peter Eisenberger ist einer der ersten, die am Donnerstag im Kulturgebäude geimpft werden. Arzthelferin Olga Zeller verabreicht ihm das Vakzin Moderna.   Bild: Kostner, Claudia

Leingarten  Die Impfaktion im Leingartener Kulturgebäude startet mit zweieinhalbstündiger Verspätung: Der Impfstoff trifft verspätet ein. Doch bis zum Abend sind 187 Dosen verabreicht.


Das ist kein Aprilscherz. Bei solchen Dingen scherzt man nicht." Bürgermeister Ralf Steinbrenner ist am Donnerstagnachmittag so richtig sauer. Erst kam das Rote Kreuz aus Schwäbisch Hall später als vereinbart zur Impfaktion im Leingartener Kulturgebäude. Und dann waren die Kisten, in denen 180 Impfdosen des Vakzins Moderna sein sollten, leer. "Eine Katastrophe", findet der Rathauschef. Mit zweieinhalb Stunden Verspätung verkündet Christoph Kuner vom DRK-Ortsverein Leingarten um 14.30 Uhr die