Brackenheimer Altbürgermeister steigt aufs Rad um

Brackenheimer Altbürgermeister steigt aufs Rad um. Nach dem Trollinger Marathon bereitet sich Rolf Kieser auf eine siebentägige Tour druch die Pyrenäen vor.
Die Teilnahme am am 20. Trollinger Marathon ist für Rolf Kieser (rechts) und Richard Wagner Ehrensache. Auch wenn er coronabedingt nur virtuell stattfand. Foto: privat   Bild: privat

Brackenheim  Seit gut einem Jahr ist Rolf Kieser inzwischen im Ruhestand. "Es geht mir damit viel besser, als ich anfangs gedacht habe", sagt der Ex-Bürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Brackenheim. Eine ganze Reihe seiner Ehrenämter hat er behalten. Jetzt bereitet sich der 68-Jährige auf eine Tour durch die Pyrenäen vor.


Seit gut einem Jahr ist Rolf Kieser inzwischen im Ruhestand. "Es geht mir damit viel besser, als ich anfangs gedacht habe", sagt der Ex-Bürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Brackenheim. Eine ganze Reihe seiner Ehrenämter hat er behalten. Und auch seiner großen Leidenschaft ist er treu geblieben. Ausdauersport ist seine Passion. "Das hilft, den Kopf frei zu bekommen", sagt Kieser. Zuletzt schnürte der 68-Jährige für den virtuellen Trollinger Marathon die Laufschuhe. Jetzt hat er ein neues