Neckarwestheim installiert Videokameras

Gemeinde installiert Videokameras

Neckarwestheim  Mehr als 10.000 Euro musste Neckarwestheim in den vergangenen zwölf Monaten für die Reparatur von Vandalismusschäden oder das Überstreichen von Graffitis an öffentlichen Gebäuden aufbringen. Jetzt reagiert die Verwaltung.

Von Claudia Kostner