Jugendliche machen sich für die Grundrechte stark

Jugendliche machen sich für die Grundrechte stark

Brackenheim  "Kämpf dafür!": Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule haben sich mit dem Grundgesetz befasst. Jetzt ist dazu eine Fotoausstellung im Rathaus aufgebaut.

Von Harald Schmidt

Der 70. Geburtstag des Grundgesetzes wurde im Mai dieses Jahres gefeiert. Zu den Vätern der Verfassung zählte bekanntlich Brackenheims großer Sohn, Theodor Heuss. Für die Klasse 8a der Gemeinschaftsschule Brackenheim Anlass genug, sich mit den Inhalten des Grundgesetzes und speziell den darin verankerten Grundrechten zu befassen. Das Ergebnis ihrer neunmonatigen Arbeit präsentierten die 15 Mädchen und neun Jungen am Donnerstagabend im Rathaus Brackenheim der Öffentlichkeit. Was die vielen