Heilbronner Landschaftsplan im Spannungsfeld von Stadt, Land, Fluss

Neuer Landschaftsplan im Spannungsfeld von Stadt, Land, Fluss
Heilbronn am Neckar ist eine Stadt zwischen Wäldern, Weinbergen, Äckern sowie Industrie und Gewerbe. Alles in Balance zu halten, ist eine große Herausforderung − angesichts von Flächenfraß, Umweltverschmutzung und Klimawandel. Foto: Mario Berger   Bild: Berger, Mario

Heilbronn  Die Stadt Heilbronn hat einen neuen Landschaftsplan erstellt. Er beleuchtet die Stadtentwicklung im Horizont von Klimawandel, Nachhaltigkeit, Natur und Vielfalt.


  Mit 611 Seiten und 30 großformatigen Plänen kann er als monumental bezeichnet werden. Der Umfang wird dem Inhalt gerecht. Der Heilbronner Landschaftsplan 2030 dokumentiert die Situation von Natur und Landschaft, bewertet deren Zustand und leitet Ziele und Handlungsempfehlungen ab – im Kontext der Themenfelder Nachhaltigkeit, Vielfalt, Klima, Grün. Alles fein gegliedert nach Schutzgütern.   Empfohlener redaktioneller Inhalt