Helfen bestimmt das Leben von Susanne Finkbeiner

"Wir glaubten, dass sie eine Chance verdienen"

Heilbronn  Susanne Finkbeiner kümmert sich viele Jahrzehnte lang um Menschen in Schwierigkeiten, um Arbeits- und Obdachlose und Jugendliche. Im Gespräch erklärt sie, was all die Jahre die Quelle ihrer Motivation war.


Susanne Finkbeiner hat im Laufe der Jahrzehnte Tausenden Menschen geholfen, die in Schwierigkeiten steckten. Von zu Hause abgehauene Jugendliche, Arbeitslose, Obdachlose, Flüchtlinge aus der sowjetischen Besatzungszone und der DDR. Hinzu kommen 50 Jahre Orgelspiel in der Heilbronner Kilianskirche und die Mit-Begründung der Aufbaugilde. Was sie zu ihrem Engagement geführt und über Jahre motiviert hat, erklärt Susanne Finkbeiner im Gespräch. Wegen einer Erkrankung fällt ihr das Sprechen schwer,