Gewerbetreibende aus Kirchhausen sind erbost über Dauerbaustelle

Gewerbetreibende sind erbost über Dauerbaustelle
Baustelle 1: In der östlichen Schlossstraße, der B 39 durch Kirchhausen, werden seit Monaten Leitungen verlegt. Großräumig wird umgeleitet. Fotos: Carsten Friese   Bild: Friese, Carsten

Heilbronn  Kirchhausener Händler beklagen den langsamen Fortschritt in der Ortsdurchfahrt und starke Umsatzverluste. Unterdessen sorgt eine dritte Straßensperrung für neuen Ärger. Die Stadt verweist auf ein Maßnahmenpaket, das in einem Zug umgesetzt werde.

Von Carsten Friese

Sie sind sichtlich sauer und kritisieren die Planung der Heilbronner Bauverwaltung scharf. Die Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins Kirchhausen, Adolf Kern und Horst Koch, sind nach einer langen Baustellenzeit in der östlichen Schlossstraße, der B 39, geladen. Seit Monaten "tote Hose", weil kaum noch Kunden vorbeikommen Nach Monaten Bauzeit - Start für Leitungsverlegungen war im April - gehe es auf der Hauptverkehrsstraße kaum vorwärts. Sie kritisieren, dass wenige Arbeitskräfte auf