Dinkelacker-Areal: 145 neue Wohnungen mitten in Heilbronn

145 neue Wohnungen mitten in der Heilbronner City
Im Anschluss an die Sülmercity stehen zwischen Zehentgasse und Schwibbogengasse drei Gebäude mit zusammen 145 Wohneinheiten kurz vor der Fertigstellung.   Bild: Seidel, Ralf

Heilbronn  In der Sülmercity kommt die Bebauung des lange brach gelegenen Dinkelacker-Areals auf die Zielgerade. Ein Wohn- und Geschäftshaus mit 145 kleinen Wohnungen ist bald fertig.


Baustellen-Tourismus ist dieser Tage in der Heilbronner Innenstadt eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Am nördlichen Ende der Fleiner Straße zieht an der Ecke Galeria Kaufhof/Stadtgalerie die Baustelle für ein großes Burger-Lokal die Blicke von Passanten auf sich. Oberhalb des Kiliansplatzes nagt zwischen Klara- und Kilianstraße ein Abrissbagger am ehemaligen Kaufhaus Barthel und schafft bis zur Allee Platz für einen Hotel-Neubau. Nicht ganz so spektakulär geht es am nördlichen Ende