Corona-Blues in der Heilbronner Innenstadt

Lockdown in Heilbronn

Heilbronn  Tote Hose an mehreren Orten in Heilbronn. Seit Montag sind unter anderem Gaststätten, Freizeitbetriebe und Kultureinrichtungen geschlossen. In Heilbronn ist die Verunsicherung, was noch geöffnet hat, teilweise groß.


Vom heutigen Montag an gelten in Heilbronn verschärfte Corona-Regeln. In der Innenstadt lassen sich die Folgen unmittelbar ablesen. "Normalerweise kommen hier viel, viel mehr Leute rein", sagt eine Verkäuferin am Eingang der Stadtgalerie. Ein ähnliches Bild am Kiliansplatz: "Es ist auffallend wenig los heute", stellt Hilde Gäckle vom Weltladen fest. Gleichzeitig fielen ihr die vielen Ordnungshüter auf. "Auch die Atmosphäre ist anders.