Welchen Sinn hat die letzte Allee-Unterführung noch?

Macht die letzte Allee-Unterführung noch Sinn?

Heilbronn  Am Heilbronner Theater gibt es seit vielen Jahrzehnten eine dunkle Tunnelpassage, die heutzutage wenig genutzt wird. Passt sie noch in die Zeit? Die Stadt will prüfen, wie es weitergehen soll. Andere Allee-Unterführungen sind längst verschwunden.


Der Aufschrei bei Bürgern und Ladenbesitzern war groß, als der Gemeinderat 2005 beschloss, die Fußgängerunterführung Postpassage mit vielen Läden und einer Gastwirtschaft an der Allee zu schließen. Die anfälligen Rolltreppen sorgten für ein Kassendefizit. Als nicht mehr zeitgemäß sahen es die Stadträte vor 15 Jahren zudem an, Fußgänger unter die Erde zu schicken und Autofahrern absoluten Vorrang zu geben. 2009 wurde die Postpassage geschlossen. Neue Fußgängerampeln kamen an die Allee. Bereits