Was sich die ARD von Streaming-Diensten abschaut

"Ein Film muss mich packen"

Heilbronn  Christine Strobl ist Chefin der Filmgesellschaft Degeto und für die meisten ARD-Fernsehfilme verantwortlich. Ein Gespräch über Krimis, Komödien und Netflix.


Viele Menschen schalten abends mit der Fernbedienung in der Hand von Programm zu Programm. Die wenigsten wissen: Für die meisten Filme, die im Ersten laufen, ist eine Heilbronnerin verantwortlich - Christine Strobl.  Sitzen Sie mit Ihrem Mann abends auf dem Sofa und zappen sich durch die Programme? Christine Strobl: Selten. Wir haben aber ein festes Ritual. Wir sind klassische "Tatort"-Schauer am Sonntag. Da wir beide beruflich sehr eingespannt sind, haben wir aber ansonsten