Stickoxid-Messstation in Heilbronn laut Tüv korrekt

Heilbronn  Die vom Land beauftragten Prüfer sehen alle Auflagen der Gesetzesverordnung erfüllt. Der Abstand zu einer Kreuzung und die Messhöhe sind in Ordnung. Zwei Zusatzmessstellen in der Straße bestätigen inzwischen die Ergebnisse.

Von Carsten Friese

Nach Einschätzung des Tüv Rheinland erfüllt die vieldiskutierte Luftschadstoff-Messstation in der Heilbronner Innenstadt die gesetzlichen Standortkriterien. Die Messstelle in der Weinsberger Straße, an der seit Jahren Stickoxid-Werte über dem Grenzwert gemeldet werden, erfüllt die Vorgaben der zugrunde liegenden 39. Bundesimmissionsschutzverordnung, ist das Ergebnis der Prüfer. Sowohl die Höhe des Messeinlasses als auch die Entfernung zu Kreuzungen, zum Fahrbahnrand oder zum nächsten Gebäude