"Die Ärzte müssen den Notstand selbst regeln"

Interview  Schlechte Vorbereitung auf die Coronakrise: Fachärzte-Sprecher Bernd Salzer aus Heilbronn sagt, die Politik lasse die Medizin im Stich.


Kliniken bereiten sich auf die Versorgung schwerkranker Covid-19-Patienten vor. Nicht unbedingt notwendige Eingriffe sind abgesagt und Ambulanzen geschlossen worden, auch an den SLK-Kliniken. In dieser Situation sollen die Fachärzte bei der Notfallversorgung von Patienten einspringen. Unsere Redaktion hat den Heilbronner Dermatologen Bernd Salzer, Vorsitzender der Fachärztlichen Berufsverbände im Land, gefragt, was nun auf Ärzte und Patienten zukommt.