Württemberger Trollinger auf Augenhöhe mit Südtiroler Vernatsch

Württemberger Trollinger auf Augenhöhe mit Südtiroler Vernatsch
Die Moderatoren der Vergleichsprobe im Schießhaus: Martin Heinrich (von rechts), Dieter Blankenhorn und Andreas Braun. Foto: Christiana Kunz   Bild: Kunz, Christiana

Heilbronn  Spannender Vergleich bei der Heilbronner Weindorf-Auslese: Lange verhöhnte "Milch der Schwaben" auf Augenhöhe mit Südtiroler Vernatsch-Weinen. Winzer schärfen Trollinger-Profil.

Von Kilian Krauth

Ganz schön alt aus" sahen nach eigenen Angaben Martin Heinrich und Andreas Braun, als sie mit anderen Mitstreitern 2016 erstmals die Sieger des Trollinger-Wettbewerbs mit denen des Vernatsch-Cups verglichen: in 2320 Metern auf der Heilbronner Hütte, "nach einer Schnapsidee", wie Heinrich sagt. Diesen Sommer haben der Heilbronner Wengerter und der Chef der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg mit Wanderern die Vergleichsprobe mit je zehn Kostproben zum fünften Mal wiederholt - und diese