Was tun, wenn das Kind Kopfläuse hat?

Wenn es auf dem Kopf wuselt
Foto: esthermm/stock.adobe.com   Bild: esthermm/stock.adobe.com

Region  Egal ob jung oder alt, Läuse können jeden befallen. Mit fehlender Hygiene hat das überhaupt nichts zu tun, denn mit gewöhnlichen Shampoos kommt man den lästigen Tierchen nicht bei. Was also tun, wenn es auf dem Kopf juckt? Außerdem gehen wir der Frage nach, ob Läuse von einem auf den anderen Kopf springen können.


Eines vorweg: Es könnte sein, dass man sich beim Lesen dieses Artikels unwillkürlich am Kopf kratzen muss. Doch das ist ganz normal: "Wenn es um Läuse geht, ist einfach auch ein Ekelfaktor dabei. Es juckt schon, wenn man nur über das Thema spricht", weiß Kinderarzt Wolfgang Schober aus Heilbronn-Böckingen. Wer allerdings bei sich oder seinen Kindern tatsächlich einen Kopflausbefall feststellt, sollte das melden und schnell Gegenmaßnahmen ergreifen. "Wenn es den Läusen auf einem Kopf zu eng