Was ein Udo-Lindenberg-Double antreibt

Für Rudi Wartha ist Udo Lindenberg ein Vorbild. Foto: Heike Kinkopf   Bild: Kinkopf, Heike

Lauda-Königshofen  Rudi Wartha aus Lauda-Königshofen sieht nicht nur aus wie Udo Lindenberg, er kennt den bekannten Musiker sogar persönlich. Dessen Songs geben ihm Kraft, denn Warthas Leben stand mehr als einmal auf Messers Schneide.


Er ist gerade mal Anfang 30, als er erfährt, dass seine Niere kaputt ist. Es folgen Jahre, in denen Rudi Warthas Leben manchmal auf Messers Schneide steht. Sieben Jahre dauert es, bis er ein Spenderorgan erhält. Seit der Nierentransplantation sind zehn Jahre vergangen. Im Interview spricht der 52-Jährige aus Lauda-Königshofen im Main-Tauber-Kreis über Zuversicht und was der Musiker Udo Lindenberg und dessen Songs für ihn bedeuten. Nierenversagen, Dialyse, warten auf eine Organspende: Was macht