Was die Heilbronner zur verschäften Maskenpflicht sagen

Was die Heilbronner zur verschäften Maskenpflicht sagen
So geht es richtig: Medizinische Masken sind jetzt in bestimmten Bereichen vorgeschrieben. Sie sollen auch den Träger schützen. Foto: Andreas Veigel   Bild: Veigel, Andreas

Heilbronn  Mehr Müll, höhere Kosten, aber auch Verständnis: Ab Montag gelten im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel verschärfte Maskenregeln. In der Innenstadt reagieren die Menschen gelassen auf die neue Vorgabe.


An Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Einzelhandel oder in manchen Bereichen der Innenstädte haben sich mittlerweile alle gewöhnt. Viele Menschen tragen einen Mund-Nasen-Schutz aus bunten Stoffen und bringen so ein wenig Individualität in die winterliche Tristesse. Doch damit ist nun Schluss, ab Montag gilt: Wer mit Bus und Bahn unterwegs ist oder seinen Wocheneinkauf erledigt, muss eine medizinische Maske tragen. FFP2- oder OP-Masken sind zulässig. Vorschrift ist Vorschrift Bereits am