Was wird aus der Badesaison? Freibäder wollen öffnen

Warten auf die Perspektive
Das Freibad Neckarhalde Heilbronn während Corona. Auch in diesem Jahr bereiten sich die Kommunen auf Begrenzungen vor. Foto: Archiv/Seidel   Bild: Seidel

Region  Die Kommunen sitzen in den Startlöchern und die potenziellen Besucher warten sehnsüchtig auf positive Signale: Wann öffnen die Freibäder in Stadt- und Landkreis Heilbronn endlich ihre Tore?


"Wir warten auf die grüne Ampel aus Stuttgart", sagt Schwaigerns Kämmerer Bernhard Diehm. Und auch in Heilbronn blickt man in fragende Gesichter. "Es tut mir leid, aber ich weiß es selbst nicht, wann wir unsere Freibäder öffnen dürfen", sagt fast schon entschuldigend Erik Mai, Geschäftsführer der Stadtwerke Heilbronn GmbH (SWH). Bis dato lägen vom Land keine Rückmeldungen für eventuelle Öffnungsszenarien vor. Selbst nach dem traditionellen Öffnungstermin am 1. Mai hat sich der Nebel noch nicht