Viele Corona-Infektionen passieren in den Familien

Viele Infektionen passieren in den Familien
Ein vorsorglicher Corona-Test vor Wochen an der neuen Corona-Abstrichstelle auf der Heilbronner Theresienwiese. Mittlerweile steigen die Infiziertenzahlen in der Stadt stark an. OB Mergel bittet die Bürger, die neuen Regeln einzuhalten. Foto: Mario Berger   Bild: Berger, Mario

Region  Beim Sieben-Tage-Inzidenzwert hat Heilbronn den mit Abstand höchsten Wert in Baden-Württemberg. Die Infektionsorte sind schwer nachvollziehbar. Auch am heutigen Donnerstag kontrollieren Ordnungsämter in der Region die Quarantänepflicht.

Von Carsten Friese, Heike Kinkopf

Erneut der landesweite Spitzenplatz bei den Corona-Neuinfektionen: Mit einem Sieben-Tage-Inzidenzwert von 123 bezogen auf 100.000 Einwohner hat Heilbronn den mit Abstand höchsten Wert im Südwesten. Warum ist das so, nachdem die Stadt über Monate bei Corona-Zahlen kaum auffällig war und vergleichsweise geringe Werte hatte? Dr. Peter Liebert, Leiter des Gesundheitsamts der Stadt Heilbronn, hat keine eindeutige Erklärung. Während in und nach den Sommerferien viele Reiserückkehrer das Virus