Trotz Corona buntes Treiben auf der Neckarmeile

Buntes Treiben auf der Heilbronner Neckarmeile

Heilbronn  Immer mehr Menschen entdecken Heilbronn als Stadt am Fluss. Auf der Neckarmeile herrscht dieser Sommertage mediterranes Flair. Und die Abstandsregeln? Laut Wirten und Ordnungshütern geht es meist gesittet zu.


Thomas Aurich und Erwin Engelhardt sitzen vor dem Lokal Riverside und genießen den Sommerabend. Während sich die beiden an einer Riesling-Schorle erfrischen, bahnt sich die Bedienung den Weg durch die Passantenströme. Die Heilbronner Neckarmeile erlebt in diesen Tagen einen Ansturm wie früher beim legendären Lichterfest. Aurich und Engelhardt, die die "Neckarmeile" mit 20 Gastronomien entlang der Unteren Neckarstraße als Marke überregional bewerben, strahlen mit der Abendsonne um die Wette.