Treffen auf Bad Rappenauer Marktplatz hat ein Nachspiel

Polizei Heilbronn
Bild: Berger, Mario

Bad Rappenau  50 bis 60 Menschen stellen Tische und Stühle auf den Bad Rappenauer Marktplatz und sitzen zusammen. Nun droht den Teilnehmern ein Bußgeld.


Zahlreiche Menschen haben vergangenen Sonntag Klapptische und -stühle auf den Kirchplatz in Bad Rappenau gestellt und sich dort getroffen. Es handelte sich nicht um eine genehmigte Zusammenkunft, sagt Roland Deutschmann, Leiter des städtischen Ordnungsamts. Inzwischen seien einige Teilnehmer bekannt. Ihnen droht ein Bußgeld in vermutlich dreistelliger Höhe.