Transporter rollt in Salinenkanal: Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz

Transporter rollt in Salinenkanal
Mit schwerem Gerät bergen Einsatzkräfte einen Sprinter aus dem Salinenkanal in Bad Friedrichshall. Anfangs ist nicht klar, ob jemand im Fahrzeug sitzt. Foto: Ralf Seidel   Bild: Seidel, Ralf

Bad Friedrichshall  Der Fahrer sitzt beim Arzt, als sich sein Fahrzeug selbstständig macht und ins Wasser stürzt. Zunächst ist nicht klar, ob noch jemand im Sprinter sitzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückt aus.


Die gute Nachricht zuerst: Niemand wird verletzt, als am Dienstagvormittag ein Sprinter in Bad Friedrichshall in den Salinenkanal rollt. Der 42-jährige Fahrer sitzt zu diesem Zeitpunkt eigenen Angaben zufolge bei seinem Arzt. Vor einigen Tagen habe er sich den Fuß verstaucht. Dass niemand mehr in dem Transporter sitzt, ist nicht bekannt, als Peter Zintel (75) am parallel zum Salinenkanal verlaufenden Fuß- und Radweg spazieren geht und der Transporter plötzlich an ihm vorbeischwimmt. "Ich