Strenge Auflagen: Diskotheken dürften öffnen, bleiben aber geschlossen

Tanzende Menschen in einer Diskothek: Die Betreiber in der Region zögern noch mit der Wiedereröffnung. Themenfoto: Archiv/dpa  

Region  Weil es zuletzt wenige Neuinfektionen gab, dürften Clubs und Diskotheken in Heilbronn wieder öffnen. Die Auflagen sind jedoch streng, Tanzpartys praktisch nicht möglich. Betreiber in der Stadt fordern eine klare Perspektive.


Diese Nachricht ist nur auf den ersten Blick zur Freude aller Partygänger: Diskotheken dürfen angesichts der aktuellen Inzidenzwerte im Stadtkreis Heilbronn wieder öffnen. Zumindest in der Theorie. Sämtliche Betreiber der Nachtlokale bezeichnen diese Möglichkeit als unwirtschaftlich - die Auflagen sind zu streng, als dass es sich lohnen könnte. Die Clubs bleiben geschlossen, in der Menge Tanzen ist weiterhin tabu. Tanzen mit Abstand und mit Maske Konkret geregelt ist es so: Liegt die