Stimmung unter Clubbetreibern aus Heilbronn und Umgebung erreicht Tiefpunkt

Stimmung unter Clubbetreibern aus Heilbronn und Umgebung erreicht Tiefpunkt
Seit Maskenpflicht auf der Tanzfläche herrscht, kommen weniger Menschen zum Feiern. Viele Clubbetreiber aus der Region sind verzweifelt. Foto: dpa   Bild: Philipp von Ditfurth

Region  Viele Clubbetreiber aus der Region fühlen sich von der Politik im Stich gelassen: Manche hoffen auf finanzielle Unterstützung vom Staat, andere schließen ganz. In einer Sache aber sind sich alle einig: Eine Maskenpflicht auf der Tanzfläche ergibt keinen Sinn.

Von Lisa Könnecke

Wo vor wenigen Wochen noch ein Hauch von Hoffnung wahrzunehmen war, herrscht heute bei den meisten Clubbetreibern Verzweiflung, wie eine Umfrage in der Region zeigt. Von "Schlag ins Gesicht", "Regeln zum Davonlaufen" und "Katastrophe" ist die Rede. Seit diesem Mittwoch greift wegen der hohen Hospitalisierungsinzidenz und Belastung der Intensivstationen die Corona-Alarmstufe II im Land. Damit gilt für Clubs und Discotheken jetzt 2G plus - Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit aktuellem Test