SLK-Mediziner berichtet von seiner Arbeit auf der Covid-Intensivstation

Gemeinsam gegen das Virus

Heilbronn  Über 350 Patienten mit Covid-19 wurden bislang im SLK-Verbund behandelt, der Gesundbrunnen war um Ostern das Krankenhaus mit den meisten Coronapatienten im Land. SLK-Intensivmediziner Dominik Scharpf spricht über seine Erfahrungen.


Der Intensivmediziner Dominik Scharpf (37) betreut seit März schwerkranke Corona-Patienten auf der eigens dafür eingerichteten Isolierstation am SLK-Klinikum am Gesundbrunnen. "Es war phasenweise eins vor zwölf", sagt der Oberarzt über die zurückliegenden Wochen. Als Arzt habe er die Situation als sehr kritisch erlebt – für einzelne Erkrankte und das Gesundheitssystem als Ganzes. Deshalb kann er auch Vergleiche wie den von Covid-19 mit der Virusgrippe nicht nachvollziehen.