SLK-Krankenschwester: "Hier im Krankenhaus bin ich wie im Krieg"

"Hier im Krankenhaus bin ich wie im Krieg"
Mal schnell zur Toilette gehen? Nicht mit Schutzanzug und zweifachen Handschuhen. Foto: Heike Kinkopf   Bild: Kinkopf, Heike

Heilbronn  Krankenschwester Petra Strauch schildert, wie sie und ihre Kollegen seit Monaten auf der Intensivstation der SLK-Klinik in Heilbronn gegen die Folgen der Corona-Infektion kämpfen. Sie erwartet von der Bevölkerung Solidarität.


Die Gegensätze sind groß. In Berlin geht die Polizei gegen Corona-Demonstranten vor, von denen viele leugnen, dass es die Pandemie überhaupt gibt. In der SLK-Klinik am Gesundbrunnen in Heilbronn wissen Mitarbeiter vor lauter Arbeit oft nicht, wo ihnen der Kopf steht. Petra Strauch arbeitet seit 32 Jahren auf der Intensivstation. Sie hat das Virus zunächst unterschätzt, erzählt die 57-jährige Krankenschwester, die Covid-19-Patienten auf der Intensivstation versorgt. Nachdem sie erlebt, was