Pandemie hat die Lage in der Pflege weiter verschärft

SLK Lungenklinik Löwenstein

Region  Einen massenhaften Exodus aus dem Beruf gibt es an den regionalen Kliniken nicht, die Zahl der Bewerber ist bei SLK und am Klinikum am Weissenhof sogar gestiegen.

Von Valerie Blass

Die Arbeitsbelastung in der Pflege ist während der Pandemie deutlich gestiegen. "Langjährige Pflegekräfte sagen mir, dass sie solch eine psychische Belastung in 30 Jahren bei SLK noch nicht erlebt haben", sagt SLK-Chef Thomas Weber. Der Umgang mit dem Tod, die Angst, selbst an Covid zu erkranken und die häufig notwendige Umorganisation von Einsatzbereichen und Dienstplänen schaffe eine "Dauerbelastung, die schwieriger wird, je länger die Pandemie anhält".