Mallorca-Auswanderer schlägt neue Wurzeln in Beilstein

Bio-Brötchen für Kronprinz Haakon
Im Sommer 2020 verließ Steven Ullmann seine Wahlheimat Mallorca und zog nach Beilstein, wo er seither das Café Alte Kelter betreibt. Foto: Andreas Zwingmann   Bild: Zwingmann, Andreas

Beilstein  Steven Ullmann betreibt seit einem Jahr das Café Alte Kelter in Beilstein. Eigentlich hatte der gelernte Bäcker seinen Lebensmittelpunkt auf Mallorca gefunden. Dort hatte er schon Bio-Brötchen für Kronprinz Haakon von Norwegen gebacken.


Dass es ihn mal dauerhaft nach Beilstein verschlagen würde, hätte Steven Ullmann wohl kaum gedacht. Der 48-Jährige aus Vaihingen an der Enz kannte die Stadt und ihre Umgebung zwar bereits durch Freunde, seinen Lebensmittelpunkt hatte er aber längst auf Mallorca gefunden. Bis ihn vor gut einem Jahr einer dieser Freunde aus dem rund 1200 Kilometer entfernten Beilstein anrief: "Er sagte: Hier wird ein neuer Café-Betreiber für die Alte Kelter gesucht. Komm' doch mal vorbei und schau's dir an. Da