Meinung zum Thema Pflege: Komplexes Thema

Pflegekinder
Leo und seine Schwester Alice legen ihre Hände auf die ihrer Pflegeeltern. Die beiden Elfjährigen leben, seit sie ein paar Monate alt waren, bei dem Ehepaar Schneider im Kreis Offenbach (Namen der Kinder und des Ehepaars geändert). +++ dpa-Bildfunk +++   Bild: Boris Roessler (dpa)

Meinung  Es geht nicht nur um Geld beim Thema Zukunft der Pflege, meint unsere Autorin.

Von Valerie Blass

Die Lage in der Pflege ist komplex. In Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen ist die Arbeitsbelastung durch die Pandemie teils deutlich gestiegen. Trotzdem ist die Zahl der Bewerbungen auf Pflegeberufe in dieser Phase in die Höhe gegangen. Pflegekräfte der regionalen Kliniken bestätigen: Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen üben sie ihren Beruf mit viel Leidenschaft und Idealismus und weiterhin gern aus.