Impfquote in der Region steigt kaum noch

Foto: dpa   Bild: Arne Dedert (dpa/POOL)

Berlin/Heilbronn  Eine bundesweite Aktionswoche soll die schleppende Corona-Impfkampagne voranbringen. Geplant sind niederschwellige Angebote, wie es sie in der Region schon seit Wochen gibt. Trotzdem kommt die Impfquote kaum vom Fleck.

Von Valerie Blass, Alexander Hettich

Derzeit sind rund 62 Prozent der Menschen in Deutschland vollständig gegen Corona geimpft. Die Quote stieg zuletzt nur langsam weiter an. Nach Ansicht von Experten sind mindestens 75 Prozent nötig, um die vierte Welle noch abzuflachen, deutlich mehr, um sie zu verhindern.