Impfbus Heilbronn nimmt Betrieb auf

Heilbronn  Impfen ohne Termin: Der Impfbus Heilbronn bietet in der kommenden Woche von Dienstag bis Sonntag den Bewohnern der Innenstadt die Möglichkeit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Impfstoff gibt es nach Wunsch. Der Bus ist bis Ende September auch in den Stadtteilen und auf Parkplätzen großer Einkaufsmärkte unterwegs.

Von unserer Redaktion
Email
Kommende Woche fährt der Impfbus Heilbronn durch das Stadtgebiet und bietet den Anwohnern die Möglichkeit, sich spontan impfen zu lassen.

Wie die Stadt mitteilt, macht der Impfbus Heilbronn ab Dienstag, 27. Juli, zusätzliche Impfangebote ohne Termin im Stadtgebiet. Erste Station wird an diesem Tag von 9 bis 13 Uhr vor der Gustav-von-Schmoller-Schule in der Bahnhofsvorstadt sein. Nachmittags macht der Bus von 14 bis 18 Uhr vor dem Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken im Industriepark Böllinger Höfe Halt. In den nächsten beiden Tagen folgen Stationen auf dem Marktplatz, beim Städtischen Kindertagheim Charlottenstraße/Wilhelm-Hauff-Schule, beim Städtischen Kindergarten Bibersteige in Biberach und beim Open-Air-Kino auf dem Gelände der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

Insgesamt wird der Impfbus Heilbronn zunächst bis Ende September verschiedene Stationen im Stadtgebiet anfahren, darunter ganz zentral die Innenstadt, aber auch die Stadtteile und die Parkplätze großer Einkaufsmärkte. 

Geimpft wird am oder im Bus mit Impfstoff nach Wunsch (Biontech, Moderna, Astra Zeneca, Johnson & Johnson). Die Zweitimpfung kann im Kreisimpfzentrum Heilbronn in der Horkheimer Stauwehrhalle ohne Termin wahrgenommen werden. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung notwendig. Zur Impfung mitzubringen sind der Personalausweis und wenn vorhanden der Impfpass und die Krankenkassenkarte. Die Impfung ist kostenlos.

Der Fahrplan bis Sonntag, 1. August:

  • Dienstag, 27. Juli, 9 bis 13 Uhr: Gustav-von-Schmoller-Schule, Frankfurter Straße 63 (Bahnhofsvorstadt); 
    14 bis 18 Uhr: Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Wannenäckerstraße 62 (Industriepark Böllinger Höfe/Neckargartach)

  • Mittwoch, 28. Juli, 9 bis 13 Uhr: Marktplatz; 14 bis 18 Uhr: Städtisches Kindertagheim Charlottenstraße/Wilhelm-Hauff-Schule, Sontheimer Landwehr 85

  • Donnerstag, 29. Juli, 9 bis 13 Uhr: Städtischer Kindergarten Bibersteige, Bibersteige 5 (Biberach); 14 bis 18 Uhr: Open-Air-Kino/Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150

  • Freitag, 30. Juli, 9 bis 13 Uhr, Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Wannenäckerstraße 62 (Industriepark Böllinger Höfe/Neckargartach); 14 bis 18 Uhr: Open-Air-Kino/Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150

  • Samstag, 31. Juli, 9 bis 13 Uhr, Edeka-Markt Ueltzhoefer, Charlottenstraße 9 (Südbahnhof); 14 bis 18 Uhr: Möbel Rieger, Im Neckargarten 16 (Neckargartach)

  • Sonntag, 1. August, 9 bis 13 Uhr: Leintalhalle/Sportivo, Würzburger Straße 52 (Frankenbach); 14 bis 18 Uhr: Biergarten Food Court, Badstraße 100

Der genaue Fahrplan ist unter www.heilbronn.de/impfbus veröffentlicht sowie auf den Facebook- und Instagram-Seiten der Stadt Heilbronn.


Corona Newsletter

Kommentar hinzufügen