Hoteliers und Gastronomen warten auf den Tag der Wahrheit

Hoteliers und Gastronomen warten auf den Tag der Wahrheit

Region  Am Mittwoch kommt ein neuer Corona-Fahrplan. Wie es dann für die Lokale und Hotels weitergeht, ist unklar. Zwei Branchen-Experten und Betreiber aus der Region erzählen, was sie erwarten, und welche Folgen die Entscheidung von Bund und Ländern haben kann.


Viele Gastronomen und Hoteliers hängen völlig in der Luft. Die meisten gehören zu den großen Verlierern der Corona-Krise. Spätestens seit dem im November verhängten "Lockdown light" geht es für viele Menschen im Hotel- und Gaststättengewerbe ums nackte Überleben. Nun steht auch noch Weihnachten vor der Tür - eigentlich die beste Zeit im Jahr - und die Wirte wissen nicht, ob sie 2020 überhaupt noch einmal richtig öffnen dürfen. Ab Mittwoch könnte mehr Klarheit herrschen. Dann wird erwartet,