Hilft die Grundrente gegen Altersarmut?

Mit wenig über die Runden kommen

Region  Aus Scham, Stolz oder Unkenntnis nehmen manche Bedürftige keine staatlichen Hilfen an. Vor allem Rentner sind von Armut betroffen. Ob die neue Grundrente den Armen hilft, ist ungewiss. Wir zeigen Beispiele aus der Region.


Die zierliche Frau packt vor dem Tafelladen in Neckarsulm ihre Einkäufe in die Tasche. "Den Rock trage ich jetzt vier Jahre", sagt die 72-Jährige und blickt an sich herunter. Auch die Sandalen haben einige Jahre auf dem Buckel. Man sieht es der adretten Seniorin nicht an, dass sie jeden Cent zweimal umdreht, bevor sie ihn ausgibt. Etwa 900 Euro stehen der Frau aus Erlenbach jeden Monat zur Verfügung. "Die Rente ist klein", sagt sie. Miete, Strom, Wasser, Telefon, Autoversicherung, Fernsehen -