Fridays-for-Future-Bewegung sucht neue Wege zum Klimaschutz

Die Fridays-for-Future-Bewegung sucht neue Wege zum Klimaschutz

Heilbronn  Vor einem Jahr bestimmte nicht Corona, sondern vor allem weltweite Klimastreiks die öffentliche Debatte. Was ist aus der Heilbronner Fridays-for-Future-Bewegung geworden?


Wo man auch hinschaut, alles dreht sich um ein Thema: Corona. Das war vor einem Jahr noch ganz anders. Damals strömten in vielen Städten weltweit jeden Freitagmittag Tausende auf die Straßen, um für ein besseres Klima zu demonstrieren. Auch über die Heilbronner Allee zogen Schüler und Erwachsene mit Plakaten und Megafonen, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Und heute?