Corona-Regeln stoßen in der Region auf breite Akzeptanz, das Krisenmanagement hingegen nicht

Bild: Berger, Mario

Region  Die Mehrheit der Menschen in Stadt und Landkreis Heilbronn steht hinter den geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung sind dagegen weit weniger Befragte zufrieden als noch 2020.


Abstand halten, Maske tragen, Hygiene beachten - noch immer bestimmen viele Corona-Regeln unseren Alltag. Bundesweit gibt es Umfragen dazu, wie die Menschen zu den Maßnahmen stehen. Im April sprach sich knapp die Hälfte der Befragten im ARD-Deutschlandtrend für strengere Maßnahmen aus.