Handys in der Schule: Zwischen Chatten und Gemeinschaftskunde

dpa-Story - Was sind die Zukunftsthemen 2017
Sollten wir das Smartphone unseren Augen zuliebe öfter mal ausschalten? Foto: dpa   Bild: Sven Hoppe (dpa)

Region  Unter Schülern, Eltern, Lehrern und Schulleitungen sorgt das Thema Handy in der Schule regelmäßig für Diskussionen. Es ist schon so einiges rund um die Handys vorgekommen, sagt ein Rektor.


Leon schaut ein wenig schuldbewusst auf das Display. Es ist dunkel, die Lampen an der Decke spiegeln sich darin. 13 Jahre ist Leon alt, er geht auf eine weiterführende Schule in Heilbronn. In der Schule würde er sich an die Regeln halten und das Handy nicht benutzen, sagt er. Meistens jedenfalls. Nur manchmal muss er einfach wissen, was in seinen Lieblings-Chatgruppen los ist. Seine Mutter auf dem Stuhl neben ihm schaut mal streng, mal verständnisvoll drein.