Gewaltvideo aus Öhringen sorgt im Internet für Aufregung

KINA - Nicht in Ordnung
Das Gewaltvideo hat sich im Netz schnell verbreitet. Foto: dpa   Bild: Armin Weigel (dpa)

Öhringen  Die Öhringer Polizei ermittelt, nachdem ein Video im Internet verbreitet wurde, in dem ein 17-Jähriger auf einen am Boden liegenden Senior einschlägt. Der mutmaßliche Täter hat sich inzwischen der Polizei gestellt. Er gab an, beleidigt und bedroht worden zu sein.


Ein älterer Mann liegt auf dem nassen Betonboden eines Parkplatzes in Öhringen. Ein Jugendlicher beugt sich leicht zu ihm herunter. Er steht mit seinem Fuß auf dem Oberarm des älteren Mannes und schreit: "Haben wir uns verstanden? Fragst du mich noch einmal?" Die Stimme des Jugendlichen überschlägt sich. Dann haut er offenbar zu. Der ältere Mann sagt: "Lass mich in Ruhe." Mindestens zwei junge Menschen stehen daneben und filmen die Auseinandersetzung mit ihren Mobiltelefonen. Video ins Netz