Frust bei Kunden der Zulassungsstelle am Landratsamt

Frust bei Kunden der Zulassungsstelle
Andrang fast wie bei einem Rockkonzert. Mehrere Dutzend Menschen stehen im Hof des Landratsamtes in Heilbronn, um ihre Fahrzeuge an- oder abzumelden. Foto: Jürgen Kümmerle   Bild: Kümmerle, Jürgen

Heilbronn  Wer ein Fahrzeug an- oder abmelden möchte, braucht Geduld. Das Landratsamt Heilbronn weist darauf hin, dass Bürger aktuell ohne vorherige Terminvereinbarung bedient werden - das hat in manchen Fällen eine lange Wartezeit zur Folge.

Von Jürgen Kümmerle

Die Menschenschlange an der Zulassungsstelle des Landratsamts Heilbronn endet auf dem Gehweg vor dem Gebäude. Zum Schutz vor der Sonne sind Pavillons im Innenhof der Behörde aufgebaut. Das Bild erinnert an einen Check-in-Schalter am Flughafen. In Urlaubslaune ist hier keiner. Die Wartenden sind gefrustet. "Das ist eine Frechheit", sagt Christian Schmid aus Ilsfeld. Der 36-Jährige sagt, er habe sich vorab im Internet über Wartezeiten informiert. "Dort hieß es, es gebe keine Probleme." Jetzt