Freude über die Rückkehr in den Kita-Regelbetrieb

Freude über die Rückkehr in den Regelbetrieb
In der Kindertagesstätte Herbert-Hoover-Straße in Heilbronn kehrt das gewohnte Leben für Leiterin Sandra Wengert und die Kinder allmählich zurück. Seit Dienstag gibt es wieder Regelbetrieb. Foto: Andreas Veigel   Bild: Veigel, Andreas

Heilbronn  Kinder dürfen seit Dienstag wieder in die Kitas zurückkehren - negative Schnelltests vorausgesetzt. Die verpflichtenden Testungen werden unterschiedlich organisiert.


In den Kindertagesstätten der Stadt Heilbronn ist die Freude groß: Seit Dienstag dieser Woche dürfen alle Kleinen wieder zurückkommen. Die gesunkene Sieben-Tage-Inzidenz unter 165 macht den Wechsel in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen möglich. Grundlage für die Lockerung ist die Bundesnotbremse. "Die Kinder sind sehr froh, dass sie wieder kommen dürfen", sagt Sandra Wengert, Leiterin der Kita Herbert-Hoover-Straße. Auch die Eltern freuen sich darüber. Normalerweise besuchen 90 Kinder