Entspannter Start in den Impfmarathon in Horkheim

Am Freitag herrschte zwischen den Stationen im Impfzentrum entspannte Atmosphäre. Die Abläufe klappten. Foto: Veigel   Bild: Veigel, Andreas

Heilbronn  Erste Bürger haben die Corona-Kreisimpfzentren durchlaufen. Nach 30 bis 45 Minuten ist alles erledigt. Die befragten Impfwilligen fühlen sich gut nach dem Durchgang durch die Impfstraßen. In Heilbronn ist die Premiere mit 76 Patienten gestartet. Bis zu 800 sollen es am Tag werden.


Nach gut 30 Minuten hat sie es geschafft. Die Oedheimerin Hannelore Müller (84) hat am Freitagmorgen als erste Patientin im Kreisimpfzentrum Heilbronn die erste Impfdosis gegen das Corona-Virus erhalten. "Mir geht es gut. Das war nur ein kleiner Stupfer, da braucht niemand Angst zu haben", sagt sie. Wegen der landesweit geringen Impfstoffvorräte läuft die Premiere ziemlich entspannt an. 76 Termine für Impfwillige sind gebucht. Im Zwölf-Minutentakt geht es durch Anmeldung, Aufklärung und die