Biobauern in der Region Zaber-Neckar feiern halbes Jahrhundert ökologischer Anbau

Eine Frage der Weltanschauung: Biobauern in der Region Zaber-Neckar feiern halbes Jahrundert ökologischer Anbau.
Bei der Jubiläumsfeier auf dem Hof der Lieberherrs in Kirchheim blicken die Biobauern nicht nur zurück, sondern auch optimistisch in die Zukunft. Foto: Wolfgang Müller   Bild: Müller, Wolfgang

Region  Eigentlich wollten Werner und Bernd Lieberherr ihr Jubiläum auf ihrem Hof in den Schützenpfadhöfen zwischen Meimsheim und Kirchheim schon vor einem Jahr feiern. 50 Jahre biologischer Anbau in der Landwirtschaft.

Von Wolfgang Müller

Eigentlich wollten Werner und Bernd Lieberherr ihr Jubiläum auf ihrem Hof in den Schützenpfadhöfen zwischen Meimsheim und Kirchheim schon vor einem Jahr feiern. 50 Jahre biologischer Anbau in der Landwirtschaft. Doch die Corona-Pandemie hat auch den Pionieren unter den Ökobauern in der Region einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Zusammen mit Mitstreitern aus dem Verein Bioregion Zaber-Neckar blickten die Kirchheimer Landwirte jetzt bei ihrem Hoffest nicht