Einblick in zwei Lockdown-Welten: Es gibt nicht den einen richtigen Weg

AD7I4816
Bild: Veigel, Andreas

Region  Ein Einzelhändler und eine Gastronomin gehen ganz unterschiedlich vor: Hier kreative Angebote für Kunden, dort Komplettschließung. Beide eint der Optimismus, die Krise zu überstehen und bald wieder zu öffnen.


Zwei Lockdown-Betroffene, zwei ganz unterschiedliche Strategien: Während Mode-Einzelhändler Carl Bolz in Schwaigern mit kreativen Spezial-Angeboten stark auf Kunden zugeht, fährt Neu-Gastronomin Rebecca Espert in Heilbronn einen Kurs mit Komplettschließung. Beide sind optimistisch, beide haben gute Gründe für ihren Weg, zeigt der Blick in verschiedene Lockdown-Welten. Video-Rundgang mit dem Handy und Mode-Fashion-Box für daheim im Angebot Seit die Politik das Abholen von Ware für Kunden von