Als ein erneuter Lockdown plötzlich ganz nah war

Ein erneuter Lockdown rückt ganz nah

Heilbronn/Eppingen  Die Meldung eines Corona-Ausbruchs in einem Eppinger Altenheim löst eine Kettenreaktion aus und entpuppt sich später als Irrtum. An dem Beispiel zeigt sich dennoch, wie die Zahnräder zur Eindämmung des Virus ineinandergreifen.


Freitag, 20.30 Uhr. Thomas Maier, Gesundheitsdezernent im Heilbronner Landratsamt, befindet sich auf der Fahrt nach Hause in den Feierabend. Das Handy klingelt. Dr. Stefan Linke von der Fieberambulanz informiert ihn über ein Ergebnis der flächendeckenden Testung von Altenheimen in der Region. 15 Mitarbeiter des Seniorenstifts Waldblick in Eppingen seien Covid-19-positiv. Die Nachricht löst eine Kettenreaktion aus. Startschuss für den Wettlauf gegen Corona. Eines vorweg: Drei Tage später, am