Meinung: Die Politik hat gegen das Virus gewettet - und verloren

Luftfilter für Schulen
Ein Luftfiltergerät steht in einem Fachraum eines Gymnasiums.   Bild: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Heilbronn/Region  Zurück in den Unterricht mit Raumlüftern, die die Ansteckungsgefahr reduzieren - so stellt sich die Landesregierung den Start ins neue Schuljahr vor. Doch dieser Plan wird nicht aufgehen. Die Weitsicht hat der Regierung gefehlt, findet unser Redakteur.


Es war eine Wette gegen das Virus. Wäre es gelaufen wie vor Monaten erhofft, dann hätten die Impfungen dem Sars-Cov2-Virus in diesem Jahr den Garaus gemacht - zumindest in den Industrieländern. Dann hätte alles weitergehen können wie vor der großen Pandemie. Die Wette wurde verloren. Das ist nun auch schon wieder seit Monaten klar. Weitsichtig hätten sofort Entscheidungen getroffen werden müssen, die beispielsweise einen geregelten Präsenzunterricht in Schulen sicherstellen.