Die Opfer sind mutmaßlich auch die Täter

Die Opfer sind mutmaßlich auch die Täter
Polizisten aus Bruchsal kamen zur technischen Unterstützung und zur Beweissicherung nach Heilbronn. Metalldetektoren und auch Hunde wurden eingesetzt. Fotos: Adrian Hoffmann   Bild: Hoffmann, Adrian

Heilbronn  Beide Männer, die bei einem Streit im Alten Friedhof in Heilbronn schwer verletzt wurden, sitzen nun in U-Haft. Den Ermittlungen zufolge griffen sie sich gegenseitig an.


Es gibt Menschen, die meiden den Alten Friedhof bereits seit längerer Zeit. Die dortige Szene von Alkohol- und Drogenabhängigen habe sich verändert, wie ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sagt. Aggressiver sei die Stimmung geworden. Nach einem Tötungsdelikt im September vergangenen Jahres kam es zu einer weiteren Eskalation der Gewalt. Nun gab es zwei Festnahmen. Wie die Heilbronner Polizei am Dienstag mitteilte, handelt es sich bei den mutmaßlichen Tätern um die Männer, 41 und 44 Jahre