Der Talmarkt in Bad Wimpfen wird erneut abgesagt

Der Talmarkt in Bad Wimpfen wird erneut abgesagt
So war es früher, doch feiern im dichten Gedränge ist derzeit tabu. Coronabedingt wird der Talmarkt daher auch in diesem Jahr abgesagt. Foto: Archiv/Mugler   Bild: Mugler

Bad Wimpfen  Das Bedauern in der Stauferstadt ist groß: Auch in diesem Jahr fällt der Talmarkt aus. Für Händler und Schausteller ist die Entscheidung eine Katastrophe.

Von Ute Plückthun

Mit der knapp gehaltenen Mitteilung von Bürgermeister Claus Brechter ist es nun offiziell: Trotz monatelanger Vorplanung wird es auch 2021 keinen Talmarkt geben. "Angesichts der hohen Infektionszahlen sowie der sich abzeichnenden Impfgeschwindigkeit kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich eine Großveranstaltung wie der Talmarkt mit den erforderlichen Hygienevorgaben bei den gegebenen Örtlichkeiten durchführen lässt", teilte er den Mitgliedern des Technischen Ausschusses mit. So nüchtern