Der Tag, an dem die D-Mark in die DDR kam

D-Mark

Region  Am 1. Juli 1990 trat die Währungsunion mit der DDR in Kraft. Drei Menschen mit ostdeutschen Wurzeln berichten von ihren Erinnerungen an diesen Tag. Alle drei wohnen inzwischen in der Region.


Christiane Matzke, 53, damals Stendal, Direktorin für Pflegemanagement und Unternehmensentwicklung bei SLK "Ich kann mich eigentlich gar nicht mehr so lebhaft an dieses Datum erinnern", sagt Christiane Matzke, die damals als Studentin in einem Krankenhaus bei Stendal arbeitete. "Wesentlich eindrücklicher war der Mauerfall für mich, weil am nächsten Tag keine Ärzte mehr in unserem Krankenhaus waren." Was bei ihr als Bild haften geblieben ist, sei der unglaubliche Überfluss gewesen, der über